Zur Veranstaltungsübersicht Zur Startseite

GFK - Die Spiritualität der GFK leben



für GFK Anwender*innen und GFK Trainer*innen

Für GFK-AnwenderIinnen und GFK-TrainerInnen, auch Teil des GFK-TrainerInnen-Qualifizierungsprogramms

Was verstehst du unter Spiritualität? Wir knüpfen an die althergebrachte Bedeutung „Geist, Hauch oder Atem“ an. Das Unsichtbare, Geistige, dessen Wirkung wir erspüren, aus dem heraus wir leben. Mit dem in Verbindung zu sein und in Fluss zu kommen, ist unsere menschliche Sehnsucht und alle spirituellen Wege wollen dorthin führen.

In diesem Seminar werden wir uns leiten lassen von einigen einfachen GFK-Fragen. Sie zielen auf das Hier und Jetzt und auf das, was uns bewegt, sie führen zu unserer Absicht, zu dem, was wir ins Leben bringen wollen. Wir erproben die Wirkung einer Absicht, die von einer kleinen Gruppe bestärkt wird. Du kannst erleben, wie durch das Teilen einer Intention deine Selbstwirksamkeit außerordentlich verstärkt wird.

Lynne McTaggart schreibt dazu: "Ich habe verstanden, dass Altruismus die größte transformierende Kraft entwickelt."

Das Ziel des Seminars ist, in Einklang zu kommen mit deiner Spiritualität, Intention (Absicht) und Freude.

Das Seminar richtet sich an dich, wenn du die GFK bereits kennst. Wenn du nach einem Seminar voller Energie, die aus dem Erleben von Gemeinschaft, von Einfühlung und dem konstruktiven Umgang mit Konflikten in einer GFK Gruppe herrührt, nach Hause gekommen bist und jetzt nach einigen Wochen den Gedanken hast: Ich möchte mich einmal wieder mit GFK-Energie auftanken.

Wir freuen uns auf dich!

Ihre Referenten

Katharina Sander

Ich wurde in den Bergen Südtirols geboren. Die Schrecken des Krieges, die Geborgenheit der Berge, ein weiter Blick auf die sonnendurchfluteten Täler und die Liebe zu Pferden prägen mein Leben noch heute.
Mein Bedürfnis nach Frieden erfülle ich in Mediationen, in beruflichen Fortbildungen und im Training der gewaltfreien Kommunikation, auch mit Pferden als Partnerinnen.
Ich freue mich, auch in der Entwicklung einer Friedenskultur auf dem Balkan beteiligt sein zu können.

Christoph Hatlapa

Ich bin Jurist, Mediator und Ausbilder in Mediation BM, Trainer in Gewaltfreier Kommunikation CNVC und war 16 Jahre Rechtsanwalt. Ich bin Mitbegründer der Gemeinschaft Lebensgarten Steyerberg e. V., leite zusammen mit Katharina Sander die Schule für Verständigung und Mediation und gründete mit ihr das Zentrum Gewaltfreie Kommunikation Steyerberg e. V.

Als Zenmeister und Dharmanachfolger von Oi Saidan Roshi leite ich die Zenübung in der Choka-Zengemeinschaft und im TOGENJI-Tempelprojekt. Ich habe sechs Kinder.

Ich begleite mit Begeisterung Menschen bei ihrer Visionsuche, bei schwierigen Entscheidungen und bei der Lösung ihrer Konflikte.

Anmeldung und Teilnahmegebühren

Ich melde mich an für GFK - Die Spiritualität der GFK leben

Übernachtung inkl. Verpflegung

Wir kochen für Sie vegetarische und auf Wunsch vegane Vollwertkost, jahreszeitlich orientiert, reichhaltig und aus überwiegend regionalem Bio-Anbau. Wenn nichts anderes vereinbart ist, sind die gängigen Zeiten für Frühstück ab 8 Uhr, Mittagessen 13 Uhr, Abendessen 18:30 Uhr.

Name & Adresse
(wenn nicht Deutschland)
Tag.Monat.Jahr (z.B. 23.03.1976)
(wenn nicht Deutschland)
Teilnehmer
Anzahl Erwachsene
Tag.Monat.Jahr (z.B. 23.03.1976)
Teilnehmerart
(wenn nicht Deutschland)
Tag.Monat.Jahr (z.B. 23.03.1976)
Teilnehmerart
(wenn nicht Deutschland)
Tag.Monat.Jahr (z.B. 23.03.1976)
Teilnehmerart
(wenn nicht Deutschland)
Sonstiges

Es kann immer etwas Unvorhergesehenes passieren. Damit Sie bei Stornierung oder Abbruch Ihres Seminars finanziell abgesichert sind, empfehlen wir Ihnen den Abschluss einer Rücktrittsversicherung. Hier gleich online abschließen>>

Buchen