Zur Veranstaltungsübersicht Zur Startseite

Körper als Heimat - eine Vertiefungsreihe in sinnlicher Körperbeheimatung und weiblicher Präsenz



Die Sinnlichkeit des Beckens und die Weisheit des Schoßes

An diesen Tagen pflegen und verfeinern wir ausgiebig das sinnliche Ankommen in unserem Becken, lauschen der Weisheit unseres Schoßes und finden genussvoll Heimat in uns selbst. Eine anschauliche Einführung in die sinnlich-erfahrbare Anatomie unseres Beckenbodens sowie ein Schoßraumritual unterstützen uns dabei. Mit den für "Körper als Heimat" so typischen fließenden Bewegungen und kleinen, feinen, vernetzenden Mikromovements tauchen wir in die heilsame, regenerierende und flüssige Welt des großen Ganzen ein. Wir werden langsamer, weiter, durchlässiger. Die Wasser des Lebens umspülen und durchfluten uns. Wir werden von innen bewegt, berührt und zart liebkost. Sinnliche Schoßraumfreuden durchströmen unser Sein. Mit der Hingabe an den jeweiligen Moment nehmen wir das entgegen, was sich gerade in uns zeigt. Gefühle und Emotionen, Glaubensmuster und Körperempfindungen. Alles darf sein. Alles wird von uns entgegengenommen. Der reife, bewusste Anteil unseres Seins unterstützt uns dabei. So angenommen und zellulär durchfühlt, kann Transformation geschehen. Zutiefst genährt und wohlig beheimatet in uns selbst, mit der Hingabefähigkeit an den jeweiligen Moment, schaffen wir uns eine geerdete Basis für weiblich verkörperte Präsenz.

Gemeinsam tauchen wir ein in die unendliche Weite und Schönheit unseres inneren, flüssigen Körperreiches. Ungeahnte Räume an genußvoller Weite, reinem GewahrSein, heilsamer Präsenz und sinnlicher Weiblichkeit öffnen sich. Wir kommen ins Fließen, werden weich, geschmeidig und lebendig. Die tiefe Verbindung mit der ursprünglichen, belebenden und kreativen Kraft, die uns ins Leben gerufen hat, durchströmt uns; hingebungsvolle Ekstase und Glückseligkeit werden fühlbar. Wir beginnen zu strahlen; sinnliche Körperbeheimatung – weibliche Präsenz. Anna Oppermann

Ihre Referenten

Anna Oppermann

Das Weibliche nähren und Heimat in uns selbst und im Leben finden …. mit diesem Herzenswunsch hat sich Anna vor 25 Jahren auf den Weg gemacht.

Während ihrer sozialpädagogischen Tätigkeit mit Frauen, die von Gewalt- und Missbrauchserfahrungen betroffen waren, sowie der Arbeit mit drogenabhängigen Frauen und Prostituierten, hat sie einen tiefen Einblick in das weite Spektrum verletzten weiblichen Seins bekommen. Diese Erfahrungen und ihr eigenes Frausein riefen in ihr eine tiefe innere Sehnsucht nach freier, selbstbestimmter Weiblichkeit wach. So machte sie sich vor vielen Jahren auf den Weg. Seit 2003 begleitet Anna Frauen in Einzel- und Gruppenangeboten. Im Laufe ihrer Praxistätigkeit hat sie aus der Methode “bodybliss®“ (Divo Müller & Dr. Robert Schleip) in Anlehnung an “Continuum Movement” sowie der Tempelarbeit (Erwachte Weiblichkeit - Mayonah Bliss) und der Schoßraum®-Prozessbegleitung (Tatjana Bach) einen äußerst sinnlichen und weiblichen Heilungs- und Erwachensweg entwickelt.

 
Anmeldung für Übernachtung und Verpflegung

Ich melde mich an für Körper als Heimat - eine Vertiefungsreihe in sinnlicher Körperbeheimatung und weiblicher Präsenz

Zahlungsmodalitäten (Bezahlung beim Einchecken an die Seminarleiterin):

Einzel-Modul: 300 Euro

Frühbucherinnenpreis bis 8 Wochen vor Beginn des einzelnen Moduls: 270 Euro

Bei Gesamtbuchung der Vertiefungsreihe kostet dieses Modul: 250 Euro.

Übernachtung inkl. Verpflegung

Wir kochen für Sie vegetarische und auf Wunsch vegane Vollwertkost, jahreszeitlich orientiert, reichhaltig und aus überwiegend regionalem Bio-Anbau. Wenn nichts anderes vereinbart ist, sind die gängigen Zeiten für Frühstück ab 8 Uhr, Mittagessen 13 Uhr, Abendessen 18:30 Uhr.

Name & Adresse
(wenn nicht Deutschland)
Tag.Monat.Jahr (z.B. 23.03.1976)
(wenn nicht Deutschland)
Teilnehmer
Anzahl Erwachsene
Tag.Monat.Jahr (z.B. 23.03.1976)
Teilnehmerart
(wenn nicht Deutschland)
Tag.Monat.Jahr (z.B. 23.03.1976)
Teilnehmerart
(wenn nicht Deutschland)
Tag.Monat.Jahr (z.B. 23.03.1976)
Teilnehmerart
(wenn nicht Deutschland)
Sonstiges

Es kann immer etwas Unvorhergesehenes passieren. Damit Sie bei Stornierung oder Abbruch Ihres Seminars finanziell abgesichert sind, empfehlen wir Ihnen den Abschluss einer Rücktrittsversicherung. Hier gleich online abschließen>>

Buchen