Zur Veranstaltungsübersicht Zur Startseite

GFK - Einstieg in die Gewaltfreie Kommunikation



Im Rahmen dieses lebendigen Wochenend-Kurses
 
• lernen Sie die Grundlagen der inneren Haltung der Gewaltfreien Kommunikation nach Dr. Marschall Rosenberg kennen
 
• sammeln Sie erste Erfahrungen durch zahlreiche praktische Übungen, die Sie anhand Ihrer eigenen Alltagssituationen durchführen
 
• probieren Sie aus, wie Sie Störungen in Ihrem beruflichen oder privaten Umfeld ansprechen können, ohne dass sich ihr Gegenüber angegriffen fühlt
 
• lernen Sie Ihre Gefühle und Bedürfnisse zu entdecken und auszudrücken
 
• finden Sie heraus, wie Sie Beobachtungen von Beurteilungen,Diagnosen und Interpretationen unterscheiden
 
• lernen Sie die vier Schritte der GfK kennen und verbinden Ihr theoretisches Wissen mit ihren eigenen Erfahrungen und Zielen
 
 

Ihre Referenten

Christoph Hatlapa

In den 16 Jahren meiner Tätigkeit als Rechtsanwalt spürte ich immer wieder den Wunsch, die berufsbedingte Kampfsprache zu verlassen. So wurde ich Mitbegründer der Gemeinschaft Lebensgarten Steyerberg e. V. und des Zentrums Gewaltfreie Kommunikation Steyerberg. Heute arbeite ich vor allem als Mediator und Ausbilder in Mediation. Marshall Rosenberg begegnete ich erstmals 1995 in der Schweiz, danach während zehn Jahren in unserem Zentrum bei Vorträgen, Einführungs- und Ausbildungsveranstaltungen. Als CNVC-Trainer ist mir die Verbreitung der GFK ein Herzensanliegen und ich trage mit Begeisterung zur Lösung von Konflikten bei. Mein Traum ist eine Welt des Mitgefühls und des tiefen gegenseitigen Verstehens. Die Zeit dafür ist reif und ich bin überzeugt, dass es gar nicht mehr anders geht, wenn wir als Menschheit eine Zukunft haben wollen. Ich bin Vater von sechs Kindern.

 

Gaby Kumm

Seit 25 Jahren bin ich leidenschaftlich Lehrerin. Zunächst habe ich 20 Jahre in öffentlichen Schulen gearbeitet. Jetzt bin ich seit vier Jahren in einer freien Schule, die ich voller Freude mitgestalte. Seit neun Jahren verbreite ich die GFK durch Workshops und Vorträge. Mein Schwerpunkt sind Schulen und andere soziale Einrichtungen. In vielen Einrichtungen trete ich wiederkehrend auf, so dass ich die Entwicklung - unterstützt durch die GFK - deutlich beobachten kann. Es ist wundervoll für mich zu sehen, wie die Kollegien oder Teams im Laufe der Jahre zusammenwachsen, sich vertrauen und einen zugewandten, achtsamen Umgang pflegen. Meine Arbeit ist von ganzem Herzen eines meiner Hobbys.

Anmeldung und Teilnahmegebühren

Ich melde mich an für GFK - Einstieg in die Gewaltfreie Kommunikation

Übernachtung inkl. Verpflegung

Wir kochen für Sie vegetarische und auf Wunsch vegane Vollwertkost, jahreszeitlich orientiert, reichhaltig und aus überwiegend regionalem Bio-Anbau. Wenn nichts anderes vereinbart ist, sind die gängigen Zeiten für Frühstück ab 8 Uhr, Mittagessen 13 Uhr, Abendessen 18:30 Uhr.

Name & Adresse
(wenn nicht Deutschland)
Tag.Monat.Jahr (z.B. 23.03.1976)
(wenn nicht Deutschland)
Teilnehmer

Teilnehmerart
Weitere Erwachsene
Tag.Monat.Jahr (z.B. 23.03.1976)
Teilnehmerart
(wenn nicht Deutschland)
Tag.Monat.Jahr (z.B. 23.03.1976)
Teilnehmerart
(wenn nicht Deutschland)
Tag.Monat.Jahr (z.B. 23.03.1976)
Teilnehmerart
(wenn nicht Deutschland)
Sonstiges

Es kann immer etwas Unvorhergesehenes passieren. Damit Sie bei Stornierung oder Abbruch Ihres Seminars finanziell abgesichert sind, empfehlen wir Ihnen den Abschluss einer Rücktrittsversicherung. Hier gleich online abschließen>>

Buchen