Zur Veranstaltungsübersicht Zur Startseite

Korbflechten mit Weide (ovale Körbe mit Henkel)


Wer seine Fähigkeiten im Korbflechten vertiefen möchte, findet in dieser Woche Zeit und Raum Neues auszuprobieren und Bekanntes zu vertiefen. Der Schwerpunkt liegt auf dem Flechten von ovalen Körben mit Henkel. Verschiedene Korbformen, Zuschläge, Flechtmuster, Henkelbefestigungen werden vermittelt. Dabei gestalten die TeilnehmerInnen ihre Körbe frei. Teilnahmevoraussetzung für diesen Kurs ist die Fähigkeit, runde Körbe flechten zu können.

Nach der Anmeldung zum Kurs wird den TeilnehmerInnen eine Werkzeugliste zugesandt.

Ihre Referenten

Regina Sommer

Regina Sommer ist Korbflechterin, Künstlerin, Wildnispädagogin, Landschaftsplanerin, Buchautorin. Sie liebt den Wald, ausgedehnte Wanderungen in den Bergen Skandinaviens, die Arbeit mit Hand und Herz sowie die Entdeckung neuer Möglichkeiten, die eigene Kreativität zum Ausdruck zu bringen. Über das Korbflechten, das Pflanzenwissen und den respektvollen Umgang mit Naturmaterialien bringt sie in ihren Kursen die Menschen mit ihrer eigenen Natur und mit Mutter Erde in Verbindung. Mehr über die Arbeit von Regina Sommer finden Sie auf www.naturfertigkeiten.de.

Anmeldung und Teilnahmegebühren

Ich melde mich an für Korbflechten mit Weide (ovale Körbe mit Henkel)

Kursgebühr: 320 Euro/TN + 45 Euro Materialkosten (Abrechnung im Kurs)

2019 werden drei Flechtkurse im Lebensgarten angeboten, Termine: 23.-26.04., 16.-20.07., 15.-19.10.2019. Bei verbindlicher Buchung von 2 oder 3 Kursen reduziert sich die Kursgebühr um jeweils 20 Euro pro Kurs.

Die Anmeldung hat aus organisatorischen Gründen spätestens 6 Wochen vor Kursbeginn zu erfolgen. Bei Interesse nach Anmeldeschluss bitte trotzdem telefonisch oder per E-Mail bei Regina Sommer, Tel. 05221-830330, E-Mail: [email protected], melden. Die Anmeldung ist dann gültig, wenn 50 % der Kursgebühr (ohne Übernachtungs- und Materialkosten) an das Seminarhaus überwiesen sind.


Übernachtung inkl. Verpflegung

Wir kochen für Sie vegetarische und auf Wunsch vegane Vollwertkost, jahreszeitlich orientiert, reichhaltig und aus überwiegend regionalem Bio-Anbau. Wenn nichts anderes vereinbart ist, sind die gängigen Zeiten für Frühstück ab 8 Uhr, Mittagessen 13 Uhr, Abendessen 18:30 Uhr.

Name & Adresse
(wenn nicht Deutschland)
Tag.Monat.Jahr (z.B. 23.03.1976)
(wenn nicht Deutschland)
Teilnehmer

Teilnehmerart
Weitere Erwachsene
Tag.Monat.Jahr (z.B. 23.03.1976)
Teilnehmerart
(wenn nicht Deutschland)
Tag.Monat.Jahr (z.B. 23.03.1976)
Teilnehmerart
(wenn nicht Deutschland)
Tag.Monat.Jahr (z.B. 23.03.1976)
Teilnehmerart
(wenn nicht Deutschland)
Sonstiges

Es kann immer etwas Unvorhergesehenes passieren. Damit Sie bei Stornierung oder Abbruch Ihres Seminars finanziell abgesichert sind, empfehlen wir Ihnen den Abschluss einer Rücktrittsversicherung. Hier gleich online abschließen>>

Buchen