Zur Veranstaltungsübersicht Zur Startseite

Die Bedürfnisse von Pferd und Mensch als Kostbarkeit erleben


Kennen Sie das? Ihr Pferd reagiert mit Ablehnung auf Ihre Signale, legt die Ohren an und bleibt stehen oder verhält sich anders ungewöhnlich?

Spiegelt das Pferd Ihren inneren Zustand oder den der Reitschülerin? Geraten Sie in Stress, obwohl Sie wissen, dass Stress in der Situation am wenigsten weiterhilft? Häufig werden die eigenen Gefühle und die der Pferde nicht berücksichtigt.

Sie haben einen überlegten Therapieplan entwickelt und nun kommt alles anders. Wie lässt sich diese unbehagliche Situation lösen? Wie kommen Sie zu einem Verhalten, das Sinn macht für Sie als Therapeut, für Ihre Kommunikation mit den Klienten sowie für das Pferd?

Über das Klären der vier Elemente gelungener Kommunikation kommen wir zu erstaunlichen Ergebnissen. Sie bekommen ein Handwerkszeug, das Sie mit Freude in Ihre Praxis integrieren können.

Themenschwerpunkte:

Wie lassen sich Bedürfnisse von Pferd und Mensch erkennen?

Differenzierung von Bedürfnissen und Strategien zur Erfüllung von Bedürfnissen

Erfahrung der Begegnung im Hier und Jetzt zwischen Mensch und Pferd

Selbstreflexion

Transfer in den Berufsalltag

Intention des Seminars:

Grundlagen und Praxis für Fachkräfte und Interessierte

Ihre Referenten

Katharina Sander

Ich wurde in den Bergen Südtirols geboren. Die Schrecken des Krieges, die Geborgenheit der Berge, ein weiter Blick auf die sonnendurchfluteten Täler und die Liebe zu Pferden prägen mein Leben noch heute.
Mein Bedürfnis nach Frieden erfülle ich in Mediationen, in beruflichen Fortbildungen und im Training der gewaltfreien Kommunikation, auch mit Pferden als Partnerinnen.
Ich freue mich, auch in der Entwicklung einer Friedenskultur auf dem Balkan beteiligt sein zu können.

Heidi Zöller

Dipl. Psychologin, MET Therapeutin nach Franke®, Physiotherapeutin, Lehrerin für Feldenkrais und Reiten.## ## Es fasziniert mich die Einheit zwischen Körper, Geist und Seele immer wieder zu erleben und tiefe Wandlungsprozesse auch mit Hilfe der Pferde zu begleiten.
Anmeldung und Teilnahmegebühren

Ich melde mich an für Die Bedürfnisse von Pferd und Mensch als Kostbarkeit erleben

Kursgebühr:

210 € für Mitglieder DKThR

270 € für Nichtmitglieder

Übernachtung inkl. Verpflegung

Wir kochen für Sie vegetarische und auf Wunsch vegane Vollwertkost, jahreszeitlich orientiert, reichhaltig und aus überwiegend regionalem Bio-Anbau. Wenn nichts anderes vereinbart ist, sind die gängigen Zeiten für Frühstück ab 8 Uhr, Mittagessen 13 Uhr, Abendessen 18:30 Uhr.

Name & Adresse
(wenn nicht Deutschland)
Tag.Monat.Jahr (z.B. 23.03.1976)
(wenn nicht Deutschland)
Teilnehmer
Anzahl Erwachsene
Tag.Monat.Jahr (z.B. 23.03.1976)
Teilnehmerart
(wenn nicht Deutschland)
Tag.Monat.Jahr (z.B. 23.03.1976)
Teilnehmerart
(wenn nicht Deutschland)
Tag.Monat.Jahr (z.B. 23.03.1976)
Teilnehmerart
(wenn nicht Deutschland)
Sonstiges

Es kann immer etwas Unvorhergesehenes passieren. Damit Sie bei Stornierung oder Abbruch Ihres Seminars finanziell abgesichert sind, empfehlen wir Ihnen den Abschluss einer Rücktrittsversicherung. Hier gleich online abschließen>>

Buchen