Zur Veranstaltungsübersicht Zur Startseite

Ausbildung in Gewaltfreier Kommunikation nach M. Rosenberg 2020/21



Sind gelingende Beziehungen Zauberei, die nur Begnadeten mit idealen Partner*innen möglich ist? Vielleicht. Wir gehen davon aus, dass du begnadet bist und zaubern kannst. Du hast alles, was du brauchst, um glückliche Beziehungen zu führen. Du hast ein Herz und einen Verstand, du kannst spüren, sehen, sprechen, fühlen, mitfühlen, denken und noch viel mehr. Mit der gewaltfreien Kommunikation lernst du Kopf und Herz zu verbinden. Du ergänzt deine angeborenen Fähigkeiten der Intuition und des Mitgefühls. Mit der GFK entwickelst du Freude und Selbstbewusstsein. Du erlernst eine Sprache des Friedens, wenn es um Konflikte geht. Du kannst sie wirklich überall anwenden, in allen Beziehungen: Mit dir selbst, in deinen Selbstgesprächen, vielleicht die größte Freude, wenn du lernst deinen inneren Kritiker*innen eine neue Sprache beizubringen. Beziehungen mit Familienmitgliedern, mit Kolleg*innen, Teammitgliedern, Freund*innen und Bekannten.

Das Ziel der Ausbildung ist die Verbindung zum Leben sowohl in uns selbst als auch zu anderen Menschen zu fördern. Das geschieht durch eine Ausdrucksweise, die sowohl selbstbehauptend als auch einfühlsam ist und die uns darin bestärkt, klar zu denken, unsere Bedürfnisse zu erfüllen und zur Lösung von Konflikten beizutragen.

Zielgruppe: Die Ausbildung wendet sich an alle Menschen, die ihre Kommunikation um eine Dimension erweitern wollen. Teilnahmevoraussetzung sind Erfahrungen mit der Gewaltfreien Kommunikation.

Weitere Infos unter: GFK-Ausbildung 

Ihre Referenten

Christoph Hatlapa

In den 16 Jahren meiner Tätigkeit als Rechtsanwalt spürte ich immer wieder den Wunsch, die berufsbedingte Kampfsprache zu verlassen. So wurde ich Mitbegründer der Gemeinschaft Lebensgarten Steyerberg e. V. und des Zentrums Gewaltfreie Kommunikation Steyerberg. Heute arbeite ich vor allem als Mediator und Ausbilder in Mediation. Marshall Rosenberg begegnete ich erstmals 1995 in der Schweiz, danach während zehn Jahren in unserem Zentrum bei Vorträgen, Einführungs- und Ausbildungsveranstaltungen. Als CNVC-Trainer ist mir die Verbreitung der GFK ein Herzensanliegen und ich trage mit Begeisterung zur Lösung von Konflikten bei. Mein Traum ist eine Welt des Mitgefühls und des tiefen gegenseitigen Verstehens. Die Zeit dafür ist reif und ich bin überzeugt, dass es gar nicht mehr anders geht, wenn wir als Menschheit eine Zukunft haben wollen. Ich bin Vater von sechs Kindern.

 

Katharina Sai Sander

Ich wurde in den Bergen Südtirols geboren. Die Schrecken des Krieges, die Geborgenheit der Berge, ein weiter Blick auf die sonnendurchfluteten Täler und die Liebe zu Pferden prägen mein Leben noch heute.
Mein Bedürfnis nach Frieden erfülle ich in Mediationen, in beruflichen Fortbildungen und im Training der gewaltfreien Kommunikation, auch mit Pferden als Partnerinnen.
Ich freue mich, auch in der Entwicklung einer Friedenskultur auf dem Balkan beteiligt sein zu können.

Anmeldung für Übernachtung und Verpflegung

Ich melde mich an für Ausbildung in Gewaltfreier Kommunikation nach M. Rosenberg 2020/21

Alle Ausbildungstermine:
Teil 1: 08.-12.06.2020
Teil 2: 21.-25.09.2020
Teil 3: 16.-20.11.2020
Teil 4: 01.-05.02.2021
Teil 5: 12.-16.04.2021

Kursgebühr: 2100 €
Ratenzahlung
 ist möglich. Bitte ruf uns an (05764 94 14 32) oder schreibe eine E-Mail, informiere uns über deine Wünsche/Bedürfnisse, wir leben unsere Vision einer Welt, in der alle Bedürfnisse zählen.  

Die Kurskosten sind separat an das Konto des Zentrum Gewaltfreie Kommunikation zu überweisen. Die Bankdaten dafür findest du auf https://www.gewaltfrei-steyerberg.de/kontakt/ bzw. würdest du dann eine Rechnung von uns geschickt bekommen, in der du alle nötigen Informationen dazu findest. 

Übernachtung inkl. Verpflegung

Wir kochen für Sie vegetarische und auf Wunsch vegane Vollwertkost, jahreszeitlich orientiert, reichhaltig und aus überwiegend regionalem Bio-Anbau. Wenn nichts anderes vereinbart ist, sind die gängigen Zeiten für Frühstück ab 8 Uhr, Mittagessen 13 Uhr, Abendessen 18:30 Uhr.

Name & Adresse
(wenn nicht Deutschland)
Tag.Monat.Jahr (z.B. 23.03.1976)
(wenn nicht Deutschland)
Teilnehmer

Teilnehmerart
Weitere Erwachsene
Tag.Monat.Jahr (z.B. 23.03.1976)
Teilnehmerart
(wenn nicht Deutschland)
Tag.Monat.Jahr (z.B. 23.03.1976)
Teilnehmerart
(wenn nicht Deutschland)
Tag.Monat.Jahr (z.B. 23.03.1976)
Teilnehmerart
(wenn nicht Deutschland)
Sonstiges Es kann immer etwas Unvorhergesehenes passieren. Damit Sie bei Stornierung oder Abbruch Ihres Seminars finanziell abgesichert sind, empfehlen wir Ihnen den Abschluss einer Rücktrittsversicherung. Hier gleich online abschließen>>
Buchen